Marmormuffins

Menge: 8 Muffins

Wos brauchi olls:

25 g Leinsamen, geschrotet

6 EL heißes Wasser

140 g Dinkelvollkornmehl

70 g Kokosblütenzucker oder Zuckerersatz

1/2 pkg Backpulver

Prise Salz

80 – 90 ml Hafermilch

80 ml Öl

10 g Kakaopulver, ungezuckert

Wia mochi des:

– Die Leinsamen mit dem Wasser vermischen und ein paar Minuten quellen lassen.

– Dinkelvollkornmehl, Kokosblütenzucker, Backpulver und Salz vermengen.

– Hafermilch und Öl dazugeben und alles mit den Leinsamen verrühren.

– Zur Hälfte des Teiges Kakaopulver hinzugeben

– Zuerst Dunkeln Teig, dann oben hellen Teig in Muffinsformen schichten und mit einem Zahnstocher vorsichtig etwas verrühren.

– Bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen.