Gemüsebrühe

Menge: 2,5 Liter
Wos brauchi olls:
2 Karotten
2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 g Champignons
1 kleine Sellerieknolle
30 g Petersil
1 EL Öl
1 Lorbeerblatt
4 Wacholderbeeren
1 TL Pfefferkörner
3 L Wasser
1 TL Salz

Wia mochi des:
– Erste Anmerkung: keines der aufgelisteten Lebensmittel schälen.
– Zwiebel einfach hälften und aufgestellt etwas Öl in einem Topf schön dunkelbraun anbraten lassen.
– Karotten, Knoblauchzehen, Champignons und Sellerieknolle dazugeben.
– Mit dem Wasser aufgießen und Petersil. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Salz dazugeben.
– Alles etwa 2 Stunden langsam köcheln lassen (je länger desto besser)
– Das Gemüse abseihen und die Gemüsebrühe genießen

No an Tipp:
– Du kannst ach anderes Gemüse für die Brühe verwenden! Oder deinen Biomüll nochmal einen Sinn geben und daraus eine gesunde Gemüsebrühe kochen (z.B. Karottenschalen, Sellerieschale,Zucchiniabschnitte,…)