Stoffwindeln und wie ihr damit die Welt verändert…

Ja auch das ist eine Möglichkeit nachhaltiger zu handeln: STOFFWINDELN oder einfach „Stoffis“🤗

Bei mir war das damals so:

Bei underem Lio habe ich auch schon mit Stoffis gewickelt, aus dem einfachen Grund weniger lästigen Müll zu produzieren! Da verwendete ich ohne Scheiß noch die Stoffwindeln in die ich schon meine Geschäfte vor 20 Jahren verrichtete😂🙏🏻 Also nachhaltiger gings wohl kaum wenn ich so zurückblicke😂🙌🏻

Erst einige Zeit später kam ich drauf was für viele, modernere, PRAKTISCHERE Varianten auf dem Markt sind🙈 Sofort wurden die alten Stoffis zu Putztüchern umfunktioniert und ich habe welche mit Druckknöpfen gekauft! Also das war so ein Luxus plötzlich! Wahnsinn😅

Mittlerweile habe ich mehrere probiert und verschiedene zu Hause, ich finde mehrere toll🥰

Weil ihr so viele Fragen an mich hattet, hier noch die Antworten dazu:

– Sind Stoffis wirklich umweltbewusster?

Also ganz klares JA! Ich wüsste nicht warum das nicht der Fall sein sollte!

Zudem sind sie viel gesünder für die Babyhaut und bei vielen deshalb viel verträglicher als wwW (Weckwerfwindeln)

– Musst du aber nicht täglich waschen dadurch und somit brauchst du viel mehr Energie?

Nein ich mache das so: Ich wasche die Stoffis 1-2 mal in der Woche mit der anderen Weißwäsche bei 90 Grad! Wir sind ein 4 Personenhaushalt und insgesamt wasche ich 3-4 mal insgesamt in der Woche! Wenn ich mal nur weniger Weißwäsche habe, schmeiße ich ein paar Stoffis mit zur normalen 40 Gradwäsche! Da passiert auch nix🤗 Dadurch sind sie logo nicht mehr total weiß immer (falls ihr weiße habt) aber mich persönlich stört das eher wenig😅 Ansonsten einfach nicht zur „normalen“ Wäsche dazugeben.

– Was machst du gegen den Geruch?

Wenn man einen Balkon hat wo man alle lagern kann vis zum Waschen ist das logo ideal, aber wir haben das nicht! Sie landen einfach im Wäschekorb, Deckel leicht drauf und erledigt😅 Ich muss aber sagen ich wasche die Windeln in die ein großes Geschäft verrichtet wurde, auch aus bevor sie in den Korb kommen! Damit zur nächsten Frage:

– Musst du die dann immer auswaschen? Igitt!

Also ja, die wo was daneben gegangen ist, also alles was die Flieseinlage nicht auffangen konnte, wasche ich lieber aus als das es in der Waschmaschine landet😅 Aber das finde ich jetzt weniger dramatisch🤭🙌🏻

– Ich habe gehört man muss jedes mal Bleichmittel dazugebe, recht umweltfreundlich ist das ja nicht!

Kurz und knappig: habe ich noch nie müssen🤭😂

– Gibt es gar keinen Müll mit Stoffis?

Ich empfehle euch schon Flieseinlagen zu kaufen! Damit könnt ihr echt das gröbste auffangen und anschließend in den Müll schmeißen (Also die Einlage, das andere kommt in die Toilette) 😅🙏🏻 Wenn allerdings die Einlage nicht schmutzig geworden ist, könnt ihr sie unzählige Male mitwaschen und wiederverwenden! Auch damit produziert man echt wenig Müll! Mit einer Rolle habe ich etwas mehr als ein Jahr 🤗

Das waren eure wichtigsten Fragen zum Thema! Ich hoffe ich konnte ein paar überzeugen den Stoffis wenigstens eine Chance zu geben und sie zu testen! JA testen, denn es gibt Stoffwindelberaterinnen die euch die Vielfalt der Stoffis zeigen können bevor ihr irgendwelche kauft! Bei TrogMi in Algung könnt ihr auch Pakete ausleihen und so testen welche optimal für euch sind! Natürlich werdet ihr auch super beraten dazu 🙂

Verändern wir die Welt, halten wir zusammen und beginnen mit dem Aufräumen dieses Planeten🌱