Marmorkuchen

Menge: 1 Kuchen
Wos brauchi olls:
200 g Butter oder 300 g Naturjoghurt
100 g Kokosblütenzucker
6 Eigelb
6 Eiweiß
70 g Kokosblütenzucker
140 g Dinkelmehl
140 g Dinkelvollkornmehl
1 Pkg. Backpulver
100 ml Hafermilch
15 g Kakaopulver
Zitronenabrieb
Vanillemark

Wia mochi des:
– Die weiche Butter mit 100 g Kokosblütenzucker, Vanillemark und Zitronenschale schaumig rühren.
– Das Eigelb (nicht kalt) dazurühren.
– Das Eiweiß (nicht kalt) mit Salz anschlagen und mit den 70 g Kokosblütenzucker zu Schnee schlagen.
– Dinkelmehle, Backpulver, Hafermilch und Eisschnee langsam unter die Eigelbmasse heben.
– Die Hälfte des Teiges in die Backform geben.
– Die andere Hälfte mit dem Kakaopulver vermischen.
– Den Kakaoteig über den anderen Teig geben und mit einer Gabel Spiralen hineinformen.
– Für etwa 60 Minuten bei 180 Grad (Ober-/ Unterhitze) backen.