Bioexpress

Ich finde es immer mega spannend die Südtiroler Unternehmen von denen ich selbst auch Produkte kaufe, genauer unter die Lupe zu nehmen und das ganze Geschehen dahinter kennen zu lernen. Deshalb war ich heute zu Besuch beim:

Bioexpress in Algund.

IMG_1978.CR2

Dort bekommt man saisonales/regionales Obst und Gemüse von Südtiroler Bauern das zudem natürlich noch biologisch ist.
Um auch in den Wintermonaten eine tolle Auswahl an BIO Obst und Gemüse bieten zu können, arbeitet das Unternehmen auch mit Bauern aus anderen Regionen Italiens zusammen.
Produkte die es ganzjährig in unseren Regionen nie gibt, bekommt man aber auch beim Bioexpress, dabei wird  immer  mit „Fairtrade“ Organisationen zusammengearbeitet.

So bekommt man das ganze Jahr über eine mega Auswahl an Obst und Gemüse.

Kaufen kann man die regionalen Produkte in allen 4 Pur Südtirol Geschäften. Wer aus dem Etschtal kommt oder südlicher wohnt, der hat die Möglichkeit sich das Obst und Gemüse direkt vor die Haustür liefern zu lassen. (Bestellungen sind auch ganz praktisch online möglich)

Wer aber in Algund oder auch Umgebung wohnt, hat die Möglichkeit sich jeden Freitag direkt vor Ort sein eigenes Bioexpress-„Steigele“ zusammen zu stellen. Das finde ich persönlich am tollsten 😉

IMG_1973.CR2
Der Chef Martin, ich und meine Schlafmütze 😉

Ich durfte mir alles ansehen und ein Bild davon machen wie das Unternehmen funktioniert und arbeitet.

Der Chef Martin zeigte mir zuerst das mega Büro in dem die MitarbeiterInnen alles manegen.

IMG_1923.CR2

Dann ging es gleich zum Magazin wo die vielen BIO Obst- und Gemüsesorten gelagert werden.

Für die Kunden eingepackt werden diese dann von den Mitarbeitern im Raum daneben.

IMG_1942.CR2

 

IMG_1962.CR2
Hier geht es vor allem Freitags den ganzen Tag hektisch zu. Da hat nämlich jeder die Möglichkeit vorbeizukommen und sich sein eigenes Bioexpress-„Steigele“ zusammen zu stellen. Dabei kann man zwischen 4 verschiedenen Größen wählen und alles reingeben was man möchte.

Weitere Infos zum Unternehmen findet ihr auf der Homepage:
www.bioexpress.it

Und auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/bioexpress.it/