Gemüserösti

Menge: 10 Rösti
Wos brauchi olls:
1 Karotte
1 Zucchini
2 Eier
Prise Salz
Pfeffer
1/2 Bund Schnittlauch optional
2 EL Öl zum Anbraten

Wia mochi des:
– Zucchini und Karotte raspeln und mit den restlichen Zutaten vermengen.
– Röstis formen und im Öl beidseitig rausbraten.

No an Tipp:
– Für die vegane Variante einfach die Eier durch 2 EL Kichererbsenmehl und 100 ml Hafermilch ersetzen.
– Je kleiner das Gemüse geraspelt ist, desto besser.
-Die Rösti schmecken super als Beilage, einfach so zum knabbern oder mit einer Sauce.
– Du kannst jedes Gemüse dafür verwenden das dir schmeckt.