Crumble

Menge: 2 Gläser
Wos brauchi olls:
100 g gemahlene Mandeln (oder andere Nüsse)
10 g Flohsamenschalen (optional)
1 Ei (oder 1 EL geschrotete Leinsamen und 3 EL heißes Wasser)
100 g Butter (oder 80 ml Öl)
50 g Zuckerersatz oder Kokosblütenzucker
1 Hand voll Beeren
Prise Salz
20 g Kokosmehl

Wia mochi des:
– Den Backofen auf 180 Grad (Unter-/Oberhitze) vorheizen.
– Nüsse, Flohsamenschalen, Ei, Butter, Zuckerersatz und Salz vermischen.
– Die Hälfte vom Teig in einem Ofenfesten Glas immer abwechselnd mit den Beeren schichten.
– Die andere Hälfte mit dem Kokosmehl vermischen, immer einen kleinen Teil abzupfen und als oberste Schicht auf das Glas legen.
– Für etwa 30 – 40 Minuten in den Ofen geben.

No an Tipp:
– Du kannst den Teig auch einfach auf ein Blech bröseln und dann mit frischen Früchten genießen.
– Du kannst auch z.B. Zartbitterschoko (min. 85%) untermischen.
– Anstelle vom Kokosmehl kannst du auch Mandelmehl verwenden. Wenn es nicht glutenfrei sein soll auch gerne Dinkelvollkonmehl.
– Anstelle der Beeren sind Äpfel mit einer Prise Zimt oder anderem Obst auch sehr lecker im Crumble.