Zucchiniroulade

Menge: 2-3 Portionen
Wos brauchi olls:
500 g Zucchini
50 g Parmesan, gerieben
2 Eier
Salz
Pfeffer

Füllung (Pilze, Käse, Tomaten, Frühlingszwiebel…)

Wia mochi des:
– Die Zucchini raspeln, salzen und 10 Minuten  stehen lassen.
– Das Wasser jetzt gut ausdrücken (Mit einem Küchentuch) und mit Parmesan, Eier und Pfeffer vermengen
– Auf einem Blech verteilen und für etwa 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.
– Inzwischen Frühlingszwiebel und Pilze im Öl anbraten.
– Den Zucchiniboden anschließend damit und mit Käse belegen und nochmal für 5-10 Minuten in den Ofen geben.
– Zu einer Roulade rollen und fertig.

No an Tipp:
– Die Roulade kannst du am Besten mit Hilfe vom Backpapier rollen
– Anstelle der Zucchini kannst du auch Spinat, Mangold, Brokkoli, Erbsen, Karotten,…verwenden.
– Du kannst sie auch mit Gemüse, Tomaten, Oliven,…füllen oder den Boden kalt werden lassen und mit Frischkäse füllen.